Leipzig von oben
Schulalltag · 15. Mai 2024
Der Blick auf die Stadt ist doch anziehend! Bei einem Ausflug auf den Panorama Tower am Augustusplatz versuchte unsere bunte DaZ-Klasse die prachtvollen und auch einfachen Gebäude zu erkennen, die sie in den vergangenen Tagen im Unterricht näher kennengelernt und untersucht hatten.

Unser Frühlingsfest & Tag der offenen Tür
Schulfeste · 06. Mai 2024
Am Freitag, den 03.05.2024 fand unser Frühlingsfest und Tag der offenen Tür statt. Zahlreiche Stände luden zum Basteln, Tanzen und zur Unterhaltung bei. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. So gab es Hot Dogs, Kaffee, Zuckerwatte und Popcorn in Hülle und Fülle. Also alles was gesund ist ;-). Die Turnhalle musste mittels eines Hindernislaufes besiegt werden und draußen gab es reichlich Fussballduelle. Die Schminkstation verzauberte die Kinder in Löwen und Prinzessinnen. Im...

Erfolgreiche Bebelkicker
Projekte · 25. April 2024
Am Dienstag nahmen die Bebelkicker am Leipziger Viertelfinale Stadtteil Süd Teil. Die Sonne strahlte und am Ende des Tages unsere Gesichter auch, denn wir überzeugten in spannenden Spielen mit einer sehr guten Leistung, waren dem Gegner ebenbürtig und gewannen das Halbfinale sowie das Finale im Neunmeterschießen. Nun dürfen wir am kommenden Dienstag am Cottaweg gegen die Sieger der anderen Stadtteile antreten und werden ein Heimspiel der Profis von RB Leipzig besuchen.

Treffen mit den BürgermeisterInnen der Stadt Leipzig
Projekte · 25. April 2024
Am Freitag, den 12. April besuchten Kinder des Kinderrates unserer Schule die Abschlussveranstaltung des Kinderkongresses in der Alten Börse, um die Ergebnisse ihres Projektes der Bürgermeisterin für Schule, Jugend und Demokratie, Frau Felthaus vorzustellen. In den vergangenen Wochen beschäftigten sie sich mit der Organisation eines Malwettbewerbs für die Gestaltung des Speiseraumes unserer Schule. Für ihre Präsentation stützten sich die Kinderratskinder auf die bis jetzt gelungenen...

Projekte · 27. März 2024
Für die Klassen 3a und 4a ging es am 26.03.2024 auf einen erlebnisreichen Wandertag. Als Ziel war das JUMP House erwählt worden. Dort konnten die Kinder ihr Können an den verschiedensten Stationen wie beim Hindernislauf, Zweifelderball oder SurvivalJump beweisen. Am Ende wurde das Taschengeld geplündert und sämtliche Pizza und Eisbestände aufgekauft. Wir danken ganz herzlich der Ralf Rangnick Stiftung für die Unterstützung bei diesem Projekt!

"Der Weg des Schreibens"
Projekte · 25. März 2024
Am Dienstag, 19.03.2024 konnten sich Eltern und Kinder im FamilienSchulZentrum in japanischer Kalligrafie "Shodo" ausprobieren. "Shodo" bedeutet übersetzt "Der Weg des Schreibens". Mit Tusche, Pinsel und Papier haben wir zusammen die schöne Welt des Schreibens entdeckt. Das Angebot wurde durch eine japanische Mutter angeleitet. Wir hatten sehr viel Spaß und hoffen, das bald wiederholen zu können!

Bilderausstellung im Speiseraum
Projekte · 06. März 2024
Im Rahmen eines Malwettbewerbs konnten unsere SchülerInnen in den letzten Wochen tolle Bilder malen, die unseren Speiseraum verschönern sollen. Die Beteiligung war sehr groß und da immer nur 10 Bilder auf einmal Platz im Speiseraum finden, durfte der Kinderrat darüber abstimmen, welche Bilder ausgewählt werden. Die KlassensprecherInnen haben sich im Kinderrat intensiv mit den Bildern beschäftigt und ihre Lieblingsbilder ausgewählt. Zusätzlich durften sich die Kinder auch auf jeder...

„Es ist wieder Musizeum!“
Projekte · 06. März 2024
Seit Mai 2023 heißt es jede Woche am Freitag für unsere bunte DaZ-Klasse 3/4: „Es ist wieder Musizeum!“ Dank einer Förderung des Kulturamts Leipzig im Rahmen des Programms KulturKollaborateure kommen jeden Freitag zwei Musikpädagoginnen der freien Musikschule „Musizeum“ in die Aula für eine Projektstunde voller Musik, Bewegung und Sprache. Die Kinder lernen Instrumente kennen, erkunden die Klang- und Bewegungsmöglichkeiten ihrer Stimme und ihres Körpers und lernen spielerisch...

Wo die Figuren von Niki gern leben
Schulalltag · 29. Januar 2024
Die Schülerinnen und Schüler unserer 3. Klassen haben im Kunstunterricht mit Begeisterung die bunten Figuren von Niki de Saint Phalle entdeckt. Niki de Saint Phalle war eine bekannte französische Künstlerin, die durch ihre farbenfrohen Skulpturen von Frauen bekannt ist. Die Figuren werden oft Nana genannt, manchmal Grazien, Totem, Zyklop, Schlangenbaum oder Schutzengel und man findet sie in Parks oder mitten auf Brunnen. Mit Gouache haben die Kinder versucht, ihre eigene fantastische Figur...

Experimente im Sachunterricht
Schulalltag · 23. Januar 2024
Heute durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2d im Sachunterricht experimentieren. Mit viel Begeisterung und großer Neugier haben sie untersucht welche Stoffe in Wasser löslich sind und welche nicht. Neben Zucker, Salz, Brausetabletten und Öl gehörten auch Marmelade, Schokolade, Zahnpasta und die von allen geliebten Gummibärchen zu den untersuchten Stoffen. So macht Unterricht Spaß!

Mehr anzeigen