Digitale Ferienspiele - Winterferien 2021
Projekte · 08. Februar 2021
Nach 5 Wochen Distanzlernen hatten sich Lehrkräfte und Kinder, aber auch die Eltern die Winterferienwoche redlich verdient. Da der Lockdown jedoch verlängert wurde und somit viele ferientypische Unternehmungen und auch die Hortferienspiel wegfielen, haben Schulsozialarbeit und Schule erstmals digitale Ferienspiele angeboten. Jeden Morgen um 10 starteten wir in einer für alle Klassen offenen Videokonferenz mit einer Geschichte und der Verkündung der Tageschallenge. Am Mittag konnten die...

Corona-Wanderbücher
Schulalltag · 19. Januar 2021
Man verbringt ja gerade mehr Zeit zu Hause und diese Zeit kann man zum Lesen nutzen. Darum haben wir einige Bücher auf Wanderschaft geschickt und sind gesprannt, welchen Weg sie gehen werden.

Schulfeste · 02. Dezember 2020
Da wir in diesem besonderen Jahr leider nicht unseren traditionellen Adventsmarkt organisieren können, haben wir unsere Aula in eine kleine Weinachtswelt verwandelt. Unsere Klassen können die Weinachtswelt ab dem 1. Dezember (natürlich einzeln) für Basteleien, Weihnachtsfeiern, Vorlesestunden oder für das Hören von Weihnachtsliedern nutzen. Wir wünschen allen Familien eine schöne und gesunde Vorweihnachtszeit!

Projekte · 30. November 2020
In den 3. Klassen hieß es im November "Bau dir deine Kinderrechte!". In kleinen Gruppen haben die Kinder jeweils ein Kinderrecht aus Lego gestaltet, zum Beispiel das Recht auf Bildung, das Recht auf Gesundheit oder das Recht auf eine gewaltfreie Erziehung. Einige der Kinderrechte aus Lego können hier bestaunt werden. Habt ihr euch schon gefragt, warum gerade der November unser Kinderrechte-Monat ist? Die Kinderrechte haben im November Geburtstag! Am 20. November 1989 wurde die...

Projekte · 11. November 2020
Seit letztem Jahr sind wir auf dem Weg zur "Kinder-Rechte-Schule". Das ist ein Projekt des Deutschen Kinderhilfswerks. Ziel des Projektes ist, dass alle Kinder und auch Eltern, LeherInnen und ErzieherInnen die Kinderrechte kennen und auch umsetzen. Im November hat jede Klasse einen Projekttag zu den Kinderrechten. Los ging es mit den ersten Klassen: Hier steht das "Recht auf Spiel, Freizeit und Erholung" im Mittelpunkt. Als Spielplatztester besuchten die Kinder Spielplätze in der Umgebung und...

Schulalltag · 19. Oktober 2020
Im Oktober konnten die 1a und die 1c einen Ausflug ins Rosental unternehmen. Dort angekommen, wurden sie von Eichhörnchen (Elisa Buchterkirchen von Vier Fährten) in Empfang genommen, denn sie kennt sich ausgesprochen gut im Wald aus! Mit ihr gemeinsam wurden die Bäume genau unter die Lupe genommen, welche werden gekannt, warum sind sie so wichtig, woran erkennt man die Baumart und welche Bäume genau sind denn im Rosental zu sehen? Einen Waldgeist konnten sie auch kennenlernen und den Wald...

Projekte · 06. Oktober 2020
Das StartTraining ist ein Angebot vorrangig an Leipziger Grund- und Oberschulen im ersten Schulhalbjahr. Schulen, die sich für eine Teilnahme bewerben, erhalten Unterstützung durch Lehramtsstudierende. Lehramtsstudierende haben jenseits der Pflichtpraktika die Möglichkeit, während ihres Studiums umfänglich an Schulen tätig zu sein. Das StartTraining ist eine seit 2014 an Schulen in Leipzig verankerte Projektinitiative, die in den Klassenstufen 1 und 5 Unterstützungsbedarf für Kinder...

Schulalltag · 01. Oktober 2020
Mehr als 235.000 Schülerinnen und Schüler aus 1273 Schulen setzten am heutigen Mittwoch gemeinsam ein Zeichen für den Schulsport. Dies ist einmalig! Und wir, die August- Bebel- Grundschule, waren mit dabei! Alle 257 Schülerinnen und Schüler zeigten im Laufe des Tages ihre sportlichen Fähigkeiten bei der "Würfel-Fitness" und erhielten am Ende eine personalisierte Urkunde! Der bundesweite Aktionstag "Jugend trainiert- gemeinsam bewegen" hat das Ziel, die Bedeutung von Bewegung, Sport,...

Schulalltag · 21. September 2020
Nach einer Corona-Pause begleitet unsere Schulhündin Wilma nun wieder unter anderen die 4b. Sie sorgt dabei für eine entspannte Lernatmosphäre in der Klasse. Die Kinder haben großes Interesse daran, dass sich Wilma bei ihnen wohl fühlt. Sie achten zum Beispiel darauf, dass kein Müll auf dem Boden liegt, an dem sich Wilma eventuell verschlucken könnte. Zudem sind sie leiser, da die Kinder wissen, dass Wilma Geräusche viel intensiver als wir Menschen wahrnimmt. Die kleine Sonnenanbeterin...

Projekte · 07. September 2020
Die jetzigen vierten Klassen, habe ihr Medienprojekt aus der dritten Klasse nun beenden können. Mit den zwei Jungen in ihrem Alter, gespielt von Stefanie Gerisch und Kerstin Susanne Kohl von Drahtseil, konnten die SchülerInnen die Tücken des Internets kennenlernen. Die weise Schildkröte SIA (Sicher In Aktion) hat die beiden Jungen dabei begleitet und sie auf die Gefahren und den nutzten Internets aufmerksam gemacht. So konnten auch die Kinder lernen, wo Achtung geboten ist und wann das...

Mehr anzeigen